Logo Miersch
Sand  •  Kies  • Bauschuttrecycling • Bauschuttdeponie • Baustoffhandel • Transporte
Bauschuttrecycling und Schüttgüter
Bauschuttrecycling Miersch
 
Beim Bauschuttrecycling wird aus altem Bauschutt neuer Baustoff gewonnen.
Technisch kommen hierbei Anlagen zur Zerkleinerung, Siebung und Sortierung zum Einsatz.

Wir können folgende Arten aufbereiten.
 

Sortenverzeichnis für Recyclingmaterial

Sorten Körnung
(mm)
Bemerkung
RCL-Material Vorabsiebung 0 - 16
0 - 32
Verfüllung auf Bestellung
RCL-Material Ziegelbruch 0 - 63 Baustraßenmaterial
RCL-Mineralgemisch aus Beton und Granit 0 - 32
0 - 45
0 - 56
0 - 63
 
RCL-Mineralgemisch aus Beton, Granit und Ziegel (Sorte II) 0 - 56 Baustraßenmaterial
RCL-Mineralgemisch aus Granit 45 - 120  
RCL-Schotter aus gebrochenem Beton 32 - 63  
Bruchsteine 150 und größer  
Mauersteine 200 und größer  
Oberlausitzer Wegedecke 0 - 16 Granitgruß
gebrauchter Gleisschotter    
Asphaltgranulat 0 - 25  
Mutterboden - gesiebt    
Mutterboden - ungesiebt    
Rindenmulch    
     

Weitere Schüttgüter erhalten Sie bei uns bzw. können wir Ihnen frei Baustelle liefern.

Sortenverzeichnis Baustoffhandel

Sorten Körnung
(mm)
Bemerkung
Basaltbrechsand 0 - 5 auf Anfrage
Basaltsplitt 2 - 5
5 - 8
auf Anfrage
Mineralgemisch 0 - 32
0 - 45
ohne Zertifikat
Mineralgemisch (Naturstein) 0 - 32 Frostschutz-geprüft
Mineralgemisch (Naturstein) 0 - 45 Frostschutz-geprüft
Brechsand 0 - 2 geprüft
Brechsand 0 - 5 geprüft
Brechsand 0 - 8 geprüft
Splittgemisch 2 - 5 geprüft
Splittgemisch 5 - 8 geprüft
Splittgemisch 8 - 11
8 - 16
geprüft
Schotter 32 - 63 auf Anfrage
Schlesische Wegedecke 0 - 8 auf Anfrage
Beton